2022-05 Kumulatives Update für Windows 11 für x64-basierte Systeme (KB5013943) (KB5014019)

ig24

New member
Hallo,
kurze Frage.
Wahrscheinlich ist das Problem hier schon erörtert wurden.
Ich frage trotzdem nocheinmal.

Kann beide Patsches nicht installieren.
Es kommt immer eine Fehlermeldung.

Vom System ist : Windows 11 Enterprise
Version 21H2
Betriebssystembuild 22000.613

Wer kann mir eine Lösung sagen?

Vielen Dank im Vorraus

Übrigens auf 3 Rechnern funktioniert es nicht.
 

ig24

New member
Nein alles Original Win 11.
Nix externes installiert.

Diese Meldung
Installationsfehler 0x800f0988

Bei allen 3 Rechnern mit Enterprise.
Alle Rechner sind eigenständig.
 

Westend

Moderator
Teammitglied
nein alles Original Win 11
nix externes installiert
Sicher?? Wenn ich mir das hier anschaue
Startbutton ohne Kontexmenü

Installationsfehler 0x800f0988
Das ist ein ganz blöder Fehler und nicht selten. Leider ist der Grund noch nicht bekannt und es hilft nur ein Inplace Update.
Entweder mit der original ISO von Microsoft. Die ist aber nicht aktuell. Es wird die 22000.318 installiert und du musst anschließend hoffen das die Updates diesmal durchlaufen.
ISO laden, bereitstellen und die Setup.exe starten.
Inplace Update zur Reparatur oder Feature Upgrade

Oder du nimmst eine von Deskmodder, die ist aktuell.
Windows 11 22000 ISO / ESD inkl. Updates (deutsch, english)

00002_001.png
 

ig24

New member
Ist das echt die einzige Lösung?
Glaube da bekomme ich noch mehr Probleme,als ich jetzt schon habe.
Kommt da nix von MS?

Das war die erste Installation.
danach hatte ich alles nochmal neu aufgesetzt
 

Westend

Moderator
Teammitglied
Glaube da bekomme ich noch mehr Probleme,als ich jetzt schon habe.
Wenn dein System wirklich frei von irgendwelcher fremd AV und Tuningtools ist, kann eigentlich nichts schief gehen.

Ist das echt die einzige Lösung?
Ja leider. Der Fehler ist schon länger bekannt und tritt immer mal wieder auf. Alle gängigen Lösungsversuche haben nicht geholfen.

Hier hast du noch was zum lesen
0x800f0988 Update-Fehler bei den letzten Windows 10 und Windows 11 Updates [Workaround]

Für dich ist nur dieser Abschnitt wichtig
00003_002.png

Da fehlen wahrscheinlich Komponenten, die für das Update aber gebraucht werden. Zu viel im System bereinigt ist eine mögliche Fehlerquelle.
 

Westend

Moderator
Teammitglied
Ich denke nicht.
Du kannst aber abwarten, nächster Patchday dürfte der 14. Juni sein.
Dann fehlen dir aber wichtige Sicherheits-Updates.
 

ig24

New member
So hab die Inplace Reparatur durchgeführt.
Hat alles ohne Probleme gemacht.Hat mehrere Update nachgeladen.
Nur die beschriebenen Problem Update‘s

(KB5013943) (KB5014019)​

sind nicht drauf.
Hab mehrmals Update Suche durchlaufen lassen.
Die bietet er mir nicht an.
Auch im Updateverlauf sind ie nicht zufinden.
Ist das jetzt gut oder nicht?

LG
 
Oben