Drucker funktionieren nicht

MischaN

Active member
Ich habe den Support angerufen. Als nach mehreren Tagen keine Meldung erfolgte, solange genervt, bis man mich weiterleitete. Gleichzeitig noch Online. Am nächsten Tag Rückmeldung vom Onlinesupport und gleichzeitiger Lösungsweg. Seitdem gibt es ein Online Reparatutool Namens "HP Print and Scan Doctor". Funktioniert Einwandfrei bei mir. Mein HP - Drucker ist ja nun auch nicht neu, aber so gut wie. Der Onlinesupport von HP funktioniert, was ich von der "kleinen" Fa. DELL nicht behaupten kann.

Mal auf der Seite nachsehen:

HP DeskJet 2630 All-in-One-Drucker Software- und Treiber-Downloads | HP® Kundensupport

Da sind alle Treiber ( auch Win 11 ) samt Diagnosetool. Mal den aktuellen Treiber; oder wenn das nicht hilft das Diagnosetool benutzen. Setzt den Drucker zurück und installiert die Treiber dann neu. Hatte dasselbe nach dem jetzt erfolgtem Update von Win 11, da war mein Scannertreiber weg. Jetzt läuft alles wieder rund.
 
Zuletzt bearbeitet:

ThorstenBerlin

Active member
Danke @MischaN
Das Diagnose-Tool von HP zeigte mir keine Probleme an.
Ich werde den Drucker jetzt nochmals deinstallieren und dann den/die Treiber aus Deinem Link nehmen.
Vielleicht ist meine Installationssoftware zu alt (nur eine Vermutung von mir).
 

MischaN

Active member
Bei Meinem Drucker das Diagnosetool starten, dann ( wichtig ) den Netzstecker des Druckers ziehen und den Drucker ausschalten. Stecker rein und PC Neustarten und Drucker anschalten. Testseite Drucken, danach Installiert er den Scanner. So war das bei mir und alles läuft.
 

ThorstenBerlin

Active member
Ich habe den HP Deskjet 2630 deinstalliert (alle zum Drucker gehörenden Elemente einzeln) und die entsprechenden Ordner gelöscht.
Nach einem Neustart des Laptops habe ich die neue Installationssoftware installiert, sie ist jünger als die, die ich vorher genutzt hatte.
Nach der Installation habe ich ohne Probleme drucken können, ohne den Laptop neu starten zu müssen, damit der Druckauftrag ausgeführt wird (mehrmals getestet).
Also lag es - so meine Vermutung - an der etwas älteren Installationssoftware.
Nochmals danke an @MischaN für den Link zu HP.
 

Flippi64

New member
Hallo Leute.
Wann gibt es endlich einen Patch o.ä. wegen den besch...... Druckerproblemen.Duo Drucker werden nur als einzel Drucker erkannt ,andere werden über USB gar nicht gefunden.usw.
Böse
 
Ich hatte immer Probleme mit dem Kyocera Drucker und den PCL Treibern.
Habe Jetzt die KX Treiber installiert und jetzt läuft es wunderbar. Ich weiß nicht ob andere Hersteller auch alternative Treiber haben...
Aber für Kyocera User eventuell hilfreich.
 

Hermann

New member
Hallo Flippi64, zum Dymo-Problem, dass bei mir exakt gleich ist, liest Du hier eine Antwort von Dymo:
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Diese Information war für mich relevant, da wir seit dem Windows 11 Update die Information erhalten haben, dass der Tape-Drucker für die D1-Kassetten nicht mehr installiert wird und so kann man mit dem Label Writer 450 Duo nur die Etikettenrollen, oben im Drucker beschriften.

Diese Einschränkung hängt direkt mit Windows 11 zusammen und Microsoft sollte an einer Lösung arbeiten, da es nicht nur Geräte unserer Marke betrifft.

Aktuell, wenn möglich, könnte man den Drucker wieder am Windows 10 PC anschließen, weil es dann reibungslos funktioniert.

Eventuell, aber es ist nur ein Tipp und Vorschlag, da es sich hier um ein zusätliches Gerät handelt. Man kann den Drucker an einem Label Writer Print Server von DYMO schließen und dort soll es sowohl mit Etiketten als auch mit den Bänder funktionieren.

Nun es ist ein weiteres Gerät.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis und wünsche einen schönen Tag.
 
Oben