Systemanforderung meines Notebooks nicht erfüllt, obwohl mein Prozessor in den hinterlegten Anforderungen aufgelistet wird

Stanley

New member
Systemanforderung meines Notebooks nicht erfüllt, obwohl mein Prozessor in den hinterlegten Anforderungen aufgelistet wird

Ich habe einen Intel Core i5-7200U, der wird bei der Überprüfung als nicht geeignet ausgewiesen.
Inder Übersicht der geeigneten Prozessoren ist er aber drin. Was nun ?
 

Stanley

New member
Danke

wenn ich die App PC-Integritätsprüfung ausführe, bekomme ich die negative Meldung. Hierbei ist ein Link für kompatibpe Geräte. Wenn ich diesen öffne, ist mein Prozessor dabei.

Trotzdem Danke für die schnelle Antworten
 

Heinz-Iskandar

Well-known member
Hallo Stanley
Und wo ist dieser Link. ?
Bitte ausführen und dann als Screen hier posten.
Das sieht dann Zb. so aus.
Nicht nur der Processor ist auschlaggebend .Hast du zb. TPM 2.0 ?
tool1.jpg
tool2.jpg
PS
Es gibt natürlich verschiedene Tool,verschiedener Anbieter.
Bei Windows 10 kann man es aber auf der Updateseite direkt installieren, wie Rechts im Screen zu sehen.
Screenshot 2022-01-17 045305.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Westend

Moderator
Teammitglied
@Stanley
Es wurde schon öfter berichtet das diese Prüfung auch mal versagt und was Falsches anzeigt. Ist dein Windows aktuell, welche Buildnummer hast du, steht in den Einstellungen unter System-Info.

Probiere es einfach aus.
Hier gibt es drei verschiedene Möglichkeiten für das Upgrade.
Download Windows 11

1. Mit dem Installationsassistenten.
2. Ein Medium erstellen (min. 8GB USB-Stick) mit dem du Booten kannst, um Windows Neu zu installieren.
3. Eine ISO Datei laden.

Ich würde einen Stick erstellen und damit ein Inplace Upgrade machen. Wenn dir dort mitgeteilt wird das dein System nicht kompatibel ist, gibt es immer noch Möglichkeiten WIndows11 zu installieren.
Oder du bleibst bei WIn10.
Inplace Update zur Reparatur oder Feature Upgrade

Ein Backup solltest du vorher machen!
 
Oben