Windows 11: Systemvoraussetzungen umgehen

Hallo zusammen,

erscheint auf eurem Rechner die Meldung, dass der Computer nicht für Windows 11 geeignet ist? "This PC can't run Windows 11"? Dann kann folgende Vorgehensweise funktionieren:

  1. Bei o.g. Meldung die Tastenkombination "Shift+F10" ausführen und die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  2. In die Kommandozeile "regedit" eingeben.
  3. Doppelklick auf HKEY_LOCAL_MACHINE und SYSTEM
  4. Rechte Maustaste auf Setup
  5. Wähle Neu und Schlüssel, tippe "LabConfig" ein und drücke die Enter-Taste.
  6. Klicken mit der rechten Maustaste auf LabConfig, auf Neu und DWORD (32-bit). Tippen dann "BypassTPMCheck" ein, drücken zweimal Enter und setze den Wert auf "1", klick auf OK. Wiederholen das mit den Werten "BypassRAMCheck", "BypassSecureBootCheck" und "BypassStorageCheck".
  7. Wechsel zurück zur Eingabeaufforderung. Dort tippe "Exit" ein und drücke Enter. Per Klick auf den kleinen Pfeil oben links in der Meldung, dass Windows 11 nicht installiert werden kann, gelangst du einen Schritt zurück.
Die Hardware-Prüfung ist nun deaktiviert und du kannst die Installation fortsetzen.
 

Anhänge

  • cant_run_windows_11_hero.jpg
    cant_run_windows_11_hero.jpg
    109,3 KB · Aufrufe: 204
Oben