Windows 11 "GodMode"

Auch auf Windows 11 kann man wieder den "GodMode" anwenden. Das ist eine erweiterte Ansicht der Einstellungen.
Manche Einstellungen sind über das Startmenü wirklich schwer aufzufinden. Auch gibt es einige, die nicht auf dem normalen Weg erreichbar sind. Sogenannte "versteckte Einstellungen". Die könnt ihr nun fast alle erreichen.

Anleitung:
  • Per Rechtsklick auf dem Desktop einen neuen Ordner erstellen.
  • Diesen Code als Name einfügen:
  • GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}
  • Abspeichern und fertig.
Seid bitte vorsichtig im Umgang mit den euch bisher unbekannten Optionen. Zur Sicherheit erstellt vorher einen Systemwiederherstellungspunkt.

Viel Spaß!
 

Anhänge

  • GodMode.png
    GodMode.png
    418,4 KB · Aufrufe: 160

Westend

Moderator
Teammitglied
Lange nicht mehr genutzt, war die Liste nicht mal länger??

Statt einen Ordner eine neue Verknüpfung anlegen
Code:
explorer.exe shell:::{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}
Einen Namen vergeben und fertig.
Dann steh da auch was unter dem Ordner.
 

Nitrosamin

Active member
OK,
ich habe eine Lösung.
Macht den Vorgang von Cris, so wie er sagte, aber nur in einem Ordner eurer Wahl.
Dort klickt ihr mit rechts auf das Icon und wählt "Als Pfad kopieren".
Damit erstellt ihr einfach eine neue Verknüpfung.
Das Icon der Systemsteuerung bleibt dabei erhalten.
 
Oben