USB-Stick mit dem Media Creation Tool (MCT) erstellen

Einen Stick mit Win11 sollte man immer in der Schublade haben.
Sei es, um Windows Neu zu installieren oder um ein Inplace-Upgrade zu machen.
Die Version auf der Windows11 Downloadseite ist nicht immer aktuell wird aber regelmäßig erneuert.
Will man eine neuere Version laden muss man auch das Tool neu runterladen und ausführen.
Das Tool lädt die Home- und Pro Version. Es wird die Version installiert, die auch im Bios hinterlegt ist.
Hat man einen Rechner mit der Home Version gekauft und sich später die Pro zugelegt, muss man mit seinem Key später in den Windows Einstellungen auf die Pro Upgraden.
Weiter unten habe ich noch einen "Trick" angefügt, mit dem gleich die Pro installiert wird.

Es wird ein USB-Stick mit min. 8GB verlangt. Alle Daten auf dem Stick werden dabei gelöscht.
Zuerst auf der Windows11 Downloadseite das MCT laden.
Download Windows 11
024.png

Jetzt den Stick einstecken und das Tool starten.
005.png

Zuerst muss man den Lizenzbedingungen zustimmen.
006.png

Dann werden einige Vorbereitungen getroffen
007.png

Nimmt man hier das Häkchen bei Empfohlenen Optionen raus,
stehen einem auch andere Sprachen zur Verfügung.
013.png

Jetzt USB-Speicherstick wählen.
014.png

Der Stick wird automatisch erkannt.
015.png

Windows wird heruntergeladen.
016.png

Ist das erledigt, wird der Download geprüft.
017.png

Dann wird der Stick beschrieben.
018.png

Ist der Stick fertig, nur noch auf Fertig stellen klicken.
019.png

Wenn alles gut gegangen ist, sollte der Inhalt so aussehen.
Der Stick ist jetzt fertig und kann zum Booten oder für ein Inplace Upgrade genutzt werden.
020.png

Jetzt noch der kleine "Trick", wie man gleich die pro-Version installiert.
Dazu eine neue Textdatei erstellen mit dem Namen PID.txt
Folgenden Inhalt reinkopieren.
xxxxx natürlich durch euren Key ersetzten.
Code:
[PID]
Value=xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx

021.png

023.png

Diese Datei kopiert ihr dann in den Ordner sources auf eurem Stick.
Jetzt wird die Pro-Version gleich installiert und man spart sich das Upgrade in den Windows Einstellungen.
022.png



Zum Schluss noch ein Paar nützliche Links.
Windows11 Neu Clean installieren
Inplace Update zur Reparatur oder Feature Upgrade
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Oben