Windows11 Neu Clean installieren

Einen USB-Stick mit Windows11 einstecken und von dem Booten.
Zuerst kommt es einem sehr bekannt vor. Hier hat sich nichts geändert.

Nachdem vom Stick gebootet wurde, erscheint auch schon das Altgewohnte Fenster.
Auf "jetzt installieren" klicken.
004.png

Eure bevorzugte Sprache auswählen.
003.png

Wer schon Win10 oder Win11 installiert hatte, wählt hier "Ich habe keinen Produkt Key".
Wenn ein Win10/Win11 Key schon im Bios hinterlegt ist, erscheint dieses Fenster nicht.
005.png

Wenn kein Key im Bios hinterlegt ist, kann man jetzt seine Version auswählen.
006.png

Jetzt noch die Lizenzbedingungen akzeptieren.
007.png

Um die alte Installation zu löschen, die Benutzerdefinierte Installation wählen.
008.png

Jetzt alle 4 Partitionen des Systemlaufwerks löschen.
009.png

Windows in den Nicht zugewiesenen Speicherplatz installieren.
010.png

Jetzt werden die Daten kopiert und Neustarts folgen.
Der Stick sollte vor dem ersten Neustart wieder abgezogen werden, damit nicht erneut von ihm gebootet wird.
011.png

Jetzt wird Windows installiert.
012.png

Jetzt beginnt die Einrichtung von Windows11.
013.png

014.png

015.png

Wenn man möchte, kann man hier seinem Rechner einen Namen geben.
016.png

Für die private Nutzung hier "Für die persönliche Verwendung" wählen.
018.png

Jetzt mit einem Microsoft-Konto anmelden.
Wer eine Pro Version hat, kann hier unter Anmeldeoptionen auch ein lokales Konto wählen.
019.png

Hat man sich für das Microsoft Konto entschieden, geht es mit dem Passwort weiter.
020.png

Jetzt muss man eine PIN vergeben.
021.png

Jetzt folgen weitere Voreinstellungen.
024.png

025.png

026.png

027.png

028.png

029.png

030.png

Das kann man Überspringen und, wenn gewünscht, später in den Windows Einstellungen erledigen.
031.png

Wer die OneDrive Synchronisierung möchte kann das hier schon erledigen.
Wer unsicher ist, kann das auch später in den OneDrive Einstellungen machen.
032.png

Die leidige Office Abfrage.
033.png

034.png

035.png

Und schon erstrahlt ein neues Windows11.
036.png
 

Anhänge

  • 008.png
    008.png
    34,1 KB · Aufrufe: 4
  • 017.png
    017.png
    159,1 KB · Aufrufe: 4
  • 027.png
    027.png
    186,4 KB · Aufrufe: 4
  • 025.png
    025.png
    181,8 KB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

It-sk

Well-known member
Ich nutze ja nur Pro Versionen,
früher konnten Home Nutzer die Installation ohne MS Konto " erzwingen", indem sie offline installierten.
Home monierte dann nur, es würde " eingeschränkt" installiert.
Es funktionierte aber trotzdem.
Sorry falls der Weg inzwischen versperrt sein sollte, nicht jeder möchte mit einem MS Konto verknüpfen( was durchaus sinnvoll sein kann, ich wechsle nach Anmeldung wieder auf ein lokales Konto).

Dann bitte meinen Post korrigieren!
 

Westend

Moderator
Teammitglied
Ohne Internet in der Home funktioniert immer noch. Kann aber zu einer Fehlermeldung führen und man muss die Installation abbrechen.
Einfach am Netz bleiben, bis zum Microsoft Konto installieren und jetzt das Gerät vom Netz trennen. Auf den zurück Pfeil klicken und wieder auf weiter zum Microsoft Konto. Dort sollte jetzt auch das lokale Konto verfügbar sein.
Man kann auch beim Microsoft Konto eine falsche E-Mail-Adresse und irgendein Passwort eingeben. Die kann nicht verifiziert werden und es erscheint die Möglichkeit mit dem offline Konto.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nitrosamin

Active member
Oder als E-Mail nur Microsoft angeben und als Passwort irgendeine Zahl oder Buchstaben. Es wird gesagt, das das Konto gesperrt ist und es wird mit einem lokalem Konto weiter installiert.
 

Neueste Beiträge

Oben